Buddy-Fotografie

Lese-Zeit ca. 7 Minuten

Dank der Digitaltechnik und erschwinglich gewordener Kameras ist die Unterwasser Fotografie populär wie nie. Wir verraten Ihnen, wie Ihre Bilder noch abwechslungsreicher werden: beispielsweise mit dem Buddy im Bild.

Taucher im Bild?

Taucher im Bild? Dann aber richtig!Die Rundmaske wirkt altmodisch, bringt aber das Gesicht des Tauch-Modells am besten zur Geltung. Wenn es eine andere Maske sein soll, dann eine ohne Mittelsteg. Denn der schneidet optisch mitten durchs Gesicht und wirft meist einen Schatten.

Das hat jeder schon mal erlebt: den gähnend langweiligen Unterwasser-Fotoabend mit viel zu vielen Bildern hintereinander ohne jeglichen Pfiff. Dabei benötigt man nur ein paar einfache Tricks, um die Fotoshow aufzupeppen. Neben der gezielten Auswahl gehört auch das ein oder andere Bild mit einem Taucher dazu. Bei Kameras ohne Superweitwinkel- oder extreme Makrolinsen ist die Variabilität der Fotos per se eingeschränkt. Gerade dann werten Aufnahmen mit einem Taucher eine Bilder-Präsentation geschickt auf.

......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Weiter zur Seite 2: “Was geht gar nicht?”

Was geht gar nicht?

WAS GEHT GAR NICHT?

Alternative: die Positionierung für ein Silhouettenfoto im Blauwasser

Sind Steilwände oder Wracks das Haupt-Objekt, werden Taucher meist zum kleinen Beiwerk. Prima, denn dann kann das Tauchmodell doch tun und lassen, was es will. Von wegen!

Erste Regel: Wie bei Bildern von Tieren gilt auch für Taucher: »Keine Fotos von hinten«. Ausnahmen können beispielsweise Bilder in engen Höhlen sein, wo die Kamera »hinterherschwimmt«. Strenge Regeln gibt es auch für die Körperhaltung. Arme und Beine sollen harmonisch wirken. Der Kamera entgegengestreckte Hände werden im Bild zu riesigen Pfannen. Genauso schlimm die »Tauchlehrer-Haltung«: vor der Brust verschränkte Arme. Sie scheinen zu sagen: »Boah, ist das langweilig hier«. Also nie die Arme verschränken.

......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück 

T & F  Frank Schneider