Der richtige Weg: Nachhaltige Tauchreisen

Lese-Zeit ca. 16 Minuten

Wie nachhaltiger Tourismus abseits von reinen Öko-Labels funktionieren kann, zeigt das Beispiel des Papua Explorers Dive Resorts.

Der richtige Weg

Der richtige Weg Einer der vielen Korallengärtner im »Reich der vier Könige«. Einheimische Diveguides pflanzen am Hausriff des Papua Explorers Dive Resort neue Korallen und sorgen so für ein gesundes Ökosystem unter Wasser.

Dass Tourismus ganze Regionen und komplette Unterwasserwelten zum Besseren verändern kann, beweisen die Inseln von Raja Ampat in Südostasien.......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Weiter zur Seite 2: “Beispielhaft”

Beispielhaft

Beispielhaftes Handeln Raja Ampats Tauchgründe gleichen oft einem mystischen Hexenwald. Sie faszinieren mit riesigen Fächerkorallen und bunt bewachsenen Felsforma-tionen. Über Wasser begeistern die Pinnacles von Fam Island im bekannten Postkartenidyll.

Wie dieser sanfte Tourismus betrieben werden kann, zeigt das erfolgreiche Beispiel des Papua Explorers Dive Resorts.

Hier, im Herzen Raja Ampats in der Dampier Strait, wurde in den zurückliegenden Jahren konstruktive und gelungene Pionierarbeit geleistet. 2013 wurde an der Nordwestspitze der Halbinsel Birds Head ein ökologisch und nachhaltig ausbalanciertes Resort unter Einhaltung traditioneller papuanischer Bauweise mit lokalen und natürlichen Materialien erbaut.......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück      Weiter zur Seite 3: “Die Königin”

Die Königin

Die Königin der vier Könige

Mit dem neuesten Projekt der Papua Explorers setzen die Verantwortlichen jetzt neue Maßstäbe. Mitte 2018 wurde der Bau eines eigenen Liveaboards erfolgreich abgeschlossen, am 17. Februar 2019 offiziell das erste Mal die Segel gehisst und in See gestochen. Bereits Ende November 2019 wurde die »Coralia« zum weltweit besten Liveaboard gewählt und feiert kurz nach ihrem Stapellauf schon ihren größten Erfolg.......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück      Weiter zur Seite 4: “Alles inklusive”

Alles inklusive

Alles inklusive

Die »Arbeit« ist getan. Jetzt heißt es nur noch das Tauchequipment ablegen und die Vorzüge und Schönheit des Liveaboards in vollen Zügen genießen. Die Crew kümmert sich um alles, um den Gästen den Aufenthalt an Bord unvergesslich zu machen. Selbst unsere Unterwasserkameras bekommen ihr eigenes Spa-Wohlfühlprogramm. Nach jedem Tauchgang wird die komplette Technik der Gästekameras abgespült, gereinigt und trocken poliert und findet sich frisch gewienert im klimatisierten Kameraraum wieder. Ein Service, der einzigartig sein dürfte. Grundsätzlich wird Service an Bord der »Coralia« groß geschrieben.......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück      Weiter zur Seite 5: “Reiseinfo”

Reiseinfo

Reiseinfo Coralia Liveaboard / Raja Ampat / Indonesien Debbie und Jerry Arriaga, Cruise Director Team des Coralia Liveaboard, mit ihrer 22-köpfigen Crew.

Anreise

Die Anreise nach Raja Ampat erfolgt am einfachsten über Denpasar, Manado oder Jakarta. Zielflughafen, um mit der Coralia in See zu stechen, ist Sorong. Die einfachste Lösung ist ein Flug mit Singapur Airlines oder Qatar Airways über Jakarta oder Manado und von dort aus weiter nach Sorong mit der indonesischen Airline Garuda Indonesia (30 Kilo Freigepäck inklusive). ......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück

T & F  Melanie und David Benz