Test: Ikelite Canon 6D MK II Gehäuse

Lese-Zeit ca. 8 Minuten

Ikelite bietet für die Vollformat-Kamera Canon 6D MK II ein preiswertes Unterwasser-Gehäuse an. Wie Kamera und Gehäuse in der Praxis harmonieren, hat Herbert Frei getestet.

Test: Ikelite Canon 6D Gehäuse

Test: Ikelite Canon 6D Gehäuse Die Zubehör-Palette von IKELITE umfasst auch für das Gehäuse der Canon 6D MK II alles, was das Unterwasser-Fotografenherz begehrt: vom Makro-Port bis hin zu Ports für spezielle Canon-Optiken.

Dieses Unterwasser-Gehäuse polarisiert. Wer gegen Kunststoff aversiv eingestellt ist, wird vermutlich nicht warm mit ihm. Wer hingegen erkennt, dass Kunststoff nichts Schlechtes sein muss, betrachtet den rückseitig transparenten Klotz mit Wohlwollen. Womit wir bereits beim Thema wären.......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Weiter zur Seite 2: “Blitzen & Ports & Handling”

Blitzen & Ports & Handling

Blitzen

Ausgestattet ist das Ikelite-Gehäuse mit einer proprietären Blitzbuchse, ist also mit anderen Anschlüssen (Nik5 und S6) nur mittels Adapter kompatibel. Ikelite  offeriert für den Blitzanschluss wahlweise ein Solo- oder ein Dualkabel, je nachdem welche oder wie viele Blitzgeräte man anschließen möchte. Harmonisch und ohne Kompromisse passend sind die Original- Ikelite-Blitzgeräte Substrobe DS 160 bzw. DS 161.

......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück      Weiter zur Seite 3: “Fazit”

Fazit

Pro & Contra

Der Einsatz von Kunststoffgehäusen wie die der Firma IKELITE sind immer eine Glaubensfrage. Für die einen geht es gar nicht, andere sind von der ersten Sekunde an begeistert. Tatsächlich bringt die Kunststoffhülle viele Nachteile mit sich, die im Detail dann aber auch über den durchaus geringeren Einkaufspreis weniger störend ins »Gesamtgewicht« fallen. Wie sieht so etwas im Zusammenspiel mit einer semiprofessionellen Spiegereflex-Kamera aus?......


Den ganzen Artikel lesen?
Jetzt hier Plus Leser/in werden! 😊


Oder hier einloggen, wenn du bereits Plus Leser/in bist:

Lost your Password?

Zurück